Erdogan stellt Nazi-Vergleiche nicht ein

ankara. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will von seiner scharfen Kritik Richtung Europa nicht ablassen. Er werde europäische Staaten weiter als „Nazi-Überbleibsel und Faschisten“ bezeichnen, wenn sie ihre Einstellung zur Türkei nicht änderten, sagte der islamisch-konservative Politiker

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.