Österreich muss sich an Asyl-Pakt beteiligen

Wien. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker erteilt Kanzler Christian Kern (SPÖ) in Sachen Flüchtlingsumverteilung eine Absage. Kern hatte vor einer Woche in einem Schreiben gebeten, Österreich vom Relocation-Programm auszunehmen. Juncker stellte nun klar, dass Österreich seine Zusagen erfülle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.