Trump zieht Bannon ab

05.04.2017 • 20:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bannon war früher Chef des rechten Portals „Breitbart News“.  AP
Bannon war früher Chef des rechten Portals „Breitbart News“.  AP

washington. Der umstrittene Berater von US-Präsident Donald Trump, Stephen Bannon, gehört nicht mehr dem Nationalen Sicherheitsrat an. Trump habe das Gremium umorganisiert und Bannon abgezogen, meldete die Agentur Bloomberg unter Berufung auf eine mit der Sache vertraute Person. Der Nationale Sicherheitsrat berät den Präsidenten in Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik.

Bannon war früher Chef des rechten Portals „Breitbart News“.  AP
Bannon war früher Chef des rechten Portals „Breitbart News“.  AP