Häupl hat Pläne für Rückzug

06.04.2017 • 20:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Der Wiener Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) hat nun die Pläne für seinen Rückzug präzisiert. Im Interview mit „Wien heute“ erklärte er, dass er seine Ämter als SPÖ-Vorsitzender und Bürgermeister spätestens drei Monate nach der Nationalratswahl übergeben werde. Bei der nächsten Gemeinderatswahl in der Bundeshauptstadt wolle er nicht mehr antreten, sagte Häupl.