Streit um Nordkorea überschattet Treffen

US-Außenminister Rex Tillerson empfing Chinas Präsident Xi Jinping vor dessen Treffen mit Präsident Donald Trump. Foto: Reuters

US-Außenminister Rex Tillerson empfing Chinas Präsident Xi Jinping vor dessen Treffen mit Präsident Donald Trump. Foto: Reuters

Viele heikle Themen auf der Agenda des USA-China-Gipfels.

washington. (VN) Zum ersten Mal ist US-Präsident Donald Trump mit Chinas Staatschef Xi Jinping zusammengetroffen. Im Mittelpunkt des zweitägigen Gipfels in Trumps Privatdomizil Mar-a-Lago in Florida stehen neben dem nordkoreanischen Atom- und Raketenprogramm auch die Handelsstreitigkeiten zwischen d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.