Aufruhr nach US-Angriff in Syrien

Mit Bildern von Opfern demonstrieren Bürger in Khan Sheikhun wegen des Giftgasangriffs auf ihre Stadt vor wenigen Tagen.  Foto: afp

Mit Bildern von Opfern demonstrieren Bürger in Khan Sheikhun wegen des Giftgasangriffs auf ihre Stadt vor wenigen Tagen.  Foto: afp

Luftangriff versetzt die Welt in Aufregung. Russland reagiert mit scharfer Kritik.

damaskus. (VN) In der Nacht auf Freitag bombardierten die US-Streitkräfte die syrische Luftwaffenbasis Al-Shayrat in der Provinz Holms und feuerten insgesamt 59 Marschflugkörper ab. Nach syrischen Armeeangaben wurden bei dem US-Angriff mindestens sechs Menschen getötet, unter ihnen drei Militärangeh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.