China mahnt zur Zurückhaltung mit Nordkorea

10.04.2017 • 20:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

peking. Nachdem die USA am Wochenende Kriegsschiffe in Richtung koreanische Halbinsel gesendet haben, rief China alle beteiligten Seiten zu Zurückhaltung auf. „Alle Parteien sollten Selbstbeherrschung zeigen und nichts unternehmen, was die Situation weiter verschärft“, mahnte eine Sprecherin des chinesischen Außenministeriums am Montag.