Druck auf Justiz von Politik und Wirtschaft

10.04.2017 • 20:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

brüssel. Österreich liegt bei der von der Öffentlichkeit wahrgenommenen Unabhängigkeit der Justiz EU-weit auf Rang drei hinter Dänemark und Finnland. Am schlechtesten schneidet laut dem „Justizbarometer“ der EU-Kommission die Slowakei ab. Hauptgründe für mangelnde Unabhängigkeit der Justiz in Österreich seien Druck von Wirtschaft und Politik.