Mateschitz sorgt für Aufregung bei Helfern

Wien, Salzburg. Die jüngsten Aussagen des Red-Bull-Chefs Dietrich Mateschitz hat Flüchtlingshelfer im ganzen Land geärgert. In einem Interview mit der „Kleinen Zeitung“ sagte Mateschitz: „Ich rede darüber, dass keiner von denen, die ,Willkommen‘ oder ,Wir schaffen das‘ gerufen haben, sein Gästezimme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.