Präsidentenwahlkampf in der Endphase

In Frankreich hat am Montag die Schlussphase des Präsidentenwahlkampfs begonnen. Die Franzosen wählen am 23. April den Nachfolger von Staatschef François Hollande. Der 63-jährige Sozialist tritt nicht mehr an. In der entscheidenden Stichwahl am 7. Mai dürften sich laut Prognosen die Rechtspopulistin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.