Präsidentenwahlkampf in der Endphase

10.04.2017 • 20:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

In Frankreich hat am Montag die Schlussphase des Präsidentenwahlkampfs begonnen. Die Franzosen wählen am 23. April den Nachfolger von Staatschef François Hollande. Der 63-jährige Sozialist tritt nicht mehr an. In der entscheidenden Stichwahl am 7. Mai dürften sich laut Prognosen die Rechtspopulistin Marine Le Pen und der sozialliberale Ex-Minister Emmanuel Macron gegenüberstehen. Foto: afp