Festgenommener Usbeke gesteht den Terroranschlag in Stockholm

Trauernde gedenken in Stockholm def Todesopfer. Foto: AFP

Trauernde gedenken in Stockholm def Todesopfer. Foto: AFP

U-Haft gegen 39-Jährigen verhängt. Kein Haftbefehl gegen zweiten Verdächtigen.

stockholm. (VN) Nach dem Lkw-Attentat in Stockholm kommt der festgenommene Usbeke in Untersuchungshaft. Der 39-Jährige hat die Tat am Dienstag vor dem Haftrichter gestanden. Ihm werden Terrorismus und Mord geworfen. Die Ermittler äußerten sich zunächst nicht zum Motiv des Mannes. Bis zum 11. Mai mus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.