Hospiz- und Palliativbetten fehlen

Caritas fordert langfristige Finanzierung und Rechtsanspruch.

Wien. Die Caritas macht beim flächendeckenden Ausbau der Hospiz- und Palliativversorgung weiter Druck. Zwei Jahre nach der parlamentarischen Enquetekommission seien viele Empfehlungen noch nicht umgesetzt worden, bemängelte Präsident Michael Landau am Dienstag. Er forderte zudem, dass jedem ein Rech

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.