USA zünden größte Bombe

13.04.2017 • 20:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

washington. Das US-Militär hat seine größte nicht-nukleare Bombe auf ein vermutetes Versteck der Terrormiliz Islamischer Staat in Afghanistan abgeworfen. Es sei der erste Gefechtseinsatz der Bombe gewesen, sagte ein Pentagon-Sprecher am Donnerstag. Die GBU-43-Bombe trägt den Spitznamen „Mutter aller Bomben“. Sie enthält den Angaben zufolge elf Tonnen Sprengstoff.