Weniger Asylanträge

Innenminister Sobotka: 6480 Asylanträge im ersten Quartal.  APA

Innenminister Sobotka: 6480 Asylanträge im ersten Quartal. APA

Innenministerium verzeichnet Rückgang um 55 Prozent.

Wien. Die Zahl der Asylanträge ist weiter rückläufig. Im ersten Quartal 2017 beantragten 6480 Flüchtlinge Asyl in Österreich. Das ist ein Rückgang um 55 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2016, als 14.400 Menschen hierzulande Schutz suchten. Das Innenministerium hat die vorläufigen Antragszahlen a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.