„Wikileaks hat keine Beziehung zu Russland“

18.04.2017 • 20:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Assange lebt in der Botschaft Ecuadors in London. reuters
Assange lebt in der Botschaft Ecuadors in London. reuters

london. Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks hat Gerüchte über eine Zusammenarbeit mit Moskau zurückgewiesen. „Wir erhalten keine Unterstützung oder Finanzierung aus Russland“, sagte Julian Assange zu CNN Español. Wikileaks habe 600.000 Dokumente über das Land veröffentlicht. „Es gibt keine Beziehung zwischen Wikileaks und Russland.“