Studenten für Mitspracherecht

19.04.2017 • 20:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wIen. Die Österreichische Hochschülerschaft will bei der geplanten Anhebung der Studienbeihilfe mitreden. Sie hat von der Regierung gefordert, in die Verhandlungen eingebunden zu werden. Ursprünglich sollte die Anhebung Ende März im Ministerrat beschlossen werden, das scheiterte an Differenzen zwischen ÖVP und SPÖ.