Zuschuss zu Pensionen soll auch 2017 sinken

Politik / 20.04.2017 • 20:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Der Bundeszuschuss zu den Pensionen soll nach 2015 und 2016 auch heuer niedriger ausfallen. Das geht aus dem Stabilitätsprogramm der Regierung hervor. Darin hofft die Regierung auch, die Staatsschulden bis 2028 unter 60 Prozent des BIP zu drücken. Ob die Ziele realistisch sind, diskutiert das Parlament kommende Woche in einem Expertenhearing.