Wahllokal in Besançon nach Alarm geräumt

Besançon. In der ostfranzösischen Stadt Besançon ist ein Wahllokal aus Sicherheitsgründen vorübergehend evakuiert und geschlossen worden. In der Nähe parkte ein verdächtiges Fahrzeug, das von Sprengstoffexperten untersucht wurde, begründete ein Sprecher des Innenministeriums am Sonntag die Maßnahme.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.