Hahn will Neubewertung der Türkei-Beziehungen

Der EU-Kommissar kündigte eine Grundsatzdiskussion an. Foto: AP

Der EU-Kommissar kündigte eine Grundsatzdiskussion an. Foto: AP

Derzeitige Situation sei nicht nachhaltig, weder für EU noch für Ankara.

brüssel. EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn stellt der Türkei die Rute ins Fenster. Es sei an der Zeit, über „ein neues Format der Zusammenarbeit“ zu sprechen, sagte Hahn am Montag in Brüssel. Die derzeitige Situation sei nicht nachhaltig, weder für die Türkei noch für die Europäische Union. Hah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.