Aktion 20.000 in der Schwebe

Wien. Die Regierung verhandelt noch zur Aktion 20.000. Man sei sich einig, dass man die Arbeitslosigkeit reduzieren wolle – „es hängt eher mit dem Termin des 1. Mai zusammen“, dass die ÖVP kein Ergebnis wolle, so Sozialminister Alois Stöger (SPÖ). Die ÖVP warf ihm vor, über das hinauszugehen, was im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.