Pressefreiheit weltweit in Gefahr

Rangliste von Reporter ohne Grenzen zeichnet düsteres Bild.

wien. Die Bedingungen für freie Berichterstattung haben sich weiter verschlechtert. In nur mehr 49 Ländern der Welt ist die Situation für Medien nach Einschätzungen der Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) gut oder zufriedenstellend. „Attacken auf freie Medien sind alltäglich geworden und autori

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.