Integration an erster Stelle

Politik / 26.04.2017 • 20:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Die Integration von Flüchtlingen und Migranten ist für die Österreicher das wichtigste Thema vor Pensionen, Steuern und wirtschaftlicher Entwicklung. Die Österreicher erwarten von Flüchtlingen die Akzeptanz von Gesetzen und Werten sowie Deutschkenntnisse, wie eine Gfk-Umfrage im Auftrag des Integrationsfonds zeigt.