Integration an erster Stelle

Wien. Die Integration von Flüchtlingen und Migranten ist für die Österreicher das wichtigste Thema vor Pensionen, Steuern und wirtschaftlicher Entwicklung. Die Österreicher erwarten von Flüchtlingen die Akzeptanz von Gesetzen und Werten sowie Deutschkenntnisse, wie eine Gfk-Umfrage im Auftrag des In

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.