Sarkozy stimmt im Wahl-Finale für Macron

26.04.2017 • 20:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Ex-Präsident warnte vor einem Sieg Le Pens. AFP
Der Ex-Präsident warnte vor einem Sieg Le Pens. AFP

paris. Der konservative französische Ex-Präsident Nicolas Sarkozy will in der Stichwahl um das Präsidentenamt für den sozialliberalen Kandidaten Emmanuel Macron stimmen. Ein Sieg von Macrons rechtspopulistischer Gegnerin Marine Le Pen würde schwerwiegende Folgen für Frankreich mit sich bringen, warnte Sarkozy am Mittwoch in einer Erklärung.