Bundestrojaner kommt „sicher nicht“

wien. Der von vielen Seiten befürchtete Bundestrojaner kommt „sicher nicht“. Das haben SPÖ und ÖVP in Gesprächen über die Novelle der Strafprozessordnung zur Online-Überwachung sichergestellt, sagte SPÖ-Justizsprecher Hannes Jarolim. Es werde nun eine Software gesucht, die zielgerichtet nur Kommunik

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.