EU und Großbritannien stellen beide auf stur

May vertritt offenbar die Auffassung, ihr Land schulde der EU kein Geld. Foto: reuters

May vertritt offenbar die Auffassung, ihr Land schulde der EU kein Geld. Foto: reuters

May lehnt politische Vorgaben der Union ab, Kommission zeigt sich skeptisch.

london, brüssel. (VN) Bevor die Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens begonnen haben, geben sich beide Seiten unnachgiebig. Die britische Premierministerin Theresa May lehnt die zentralen Forderungen ab, auf die sich die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union am Wochenende i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.