TV-Schlagabtausch in Frankreich

Hitzige TV-Debatte mit vielen Vorwürfen vier Tage vor der französischen Stichwahl.

Paris. Kurz vor der französischen Präsidentenwahl haben sich die Kandidaten Marine Le Pen und Emmanuel Macron einen Schlagabtausch mit schweren persönlichen Vorwürfen geliefert. Macron kritisierte im TV-Duell am Mittwochabend, Le Pen vertrete mit ihrem Abschottungskurs einen „Geist der Niederlage“.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.