Jugend empfängt KZ-Überlebende

Mauthausen-Gedenken mit 7000 Besuchern. KZ-Opfer warnen vor Nationalismus.

mauthausen. (VN) Rund 7000 Menschen aus aller Welt gedachten am Sonntag in Mauthausen der Befreiung des ehemaligen Konzentrationslagers in Oberösterreich vor 72 Jahren. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Internationalität verbindet“.

Das offizielle Österreich war durch Bundespräsident Alexander

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.