Erdogans Schaukelpolitik

Handshake zwischen Erdogan und Putin Anfang Mai.  Foto: AFP

Handshake zwischen Erdogan und Putin Anfang Mai.  Foto: AFP

Türkischer Präsident zwischen Sotschi und Washington.

Wien. (Gstrein) Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist hektisch rund um die Welt unterwegs. Seit seiner Ermächtigung als totalitärer Staatschef hat er Indien, Russland, Kuwait und zuletzt China besucht. Sein Hauptanliegen dabei war die Sicherung bilateraler Handelsabkommen auf der Basis vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.