Kommentar

Birgit Entner

Kampf ums Kanzleramt

Jetzt ist auch die FPÖ mit ihrer neuen Kampagne in den Wahlkampf eingestiegen. Parteichef Heinz-Christian Strache – der, „auf den Österreich immer zählen kann“ – spechtelt auf das Kanzleramt. Gleichzeitig will Christian Kern (SPÖ) seine Macht als Regierungschef erhalten. Der designierte ÖVP-Obmann S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.