Israelischer Minister fordert Tötung Assads

Die USA erheben schwere Vorwürfe gegen Assad.  reuters

Die USA erheben schwere Vorwürfe gegen Assad. reuters

Syriens Machthaber habe eine rote Linie überschritten.

jerusalem. Nach Berichten über den Einsatz eines Gefängniskrematoriums in Syrien hat ein israelischer Minister die Tötung des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad gefordert. „Es ist an der Zeit, Assad zu liquidieren“, sagte Bauminister Joav Galant am Dienstag bei einer Sicherheitskonferenz in Latru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.