Auf Streit folgt Einigung

von Birgit Entner Aus Wien
Die Klubobleute Andreas Schieder (l., SPÖ) und Reinhold Lopatka (ÖVP) verständigten sich auf vier Gesetzesvorschläge.  APA

Die Klubobleute Andreas Schieder (l., SPÖ) und Reinhold Lopatka (ÖVP) verständigten sich auf vier Gesetzesvorschläge.  APA

SPÖ und ÖVP bringen vier Anträge ein. Beschäftigungsaktion 20.000 startet ab Juli.

Wien. Die vorgezogene Nationalratswahl ist fix. Alle Parteien haben am Mittwoch den notwendigen Antrag unterschrieben. Dementsprechend munter ging es auch im Plenum weiter. Die Oppositionsparteien wollten das freie Spiel der Kräfte nicht ernst nehmen, SPÖ und ÖVP gleichzeitig ihren Fleiß unter Bewei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.