IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Eine Frau soll an die Spitze

2008 wurde Glawischnig Chefin der Grünen. Nun zieht sie sich zurück. Wer ihr nachfolgt, ist offen.

Wien. (VN-ebi, mip) Nachdem die Personalrochade in der ÖVP abgeschlossen ist, sind nun die Grünen auf der Suche nach einer neuen Parteispitze. Ihre Klubobfrau Eva Glawischnig ist am Donnerstag zurückgetreten. Sie war nach dem ausbleibenden Aufschwung der Grünen und dem Rauswurf der Parteijugend verm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.