Doppelspitze für die EU und gegen die Rechten

von Birgit Entner Aus Wien
Bundesgeschäftsführer Luschnik mit der Grünen-Spitzenkandidatin Lunacek und der designierten Parteichefin Felipe (v.l.).  APA

Bundesgeschäftsführer Luschnik mit der Grünen-Spitzenkandidatin Lunacek und der designierten Parteichefin Felipe (v.l.).  APA

Neuaufstellung der Grünen: Felipe übernimmt die Partei, Lunacek den Wahlkampf. 

Wien. Die Zeit drängt. Das wissen auch die Grünen. Ihnen steht ein fünf Monate langer Wahlkampf bevor. Mit Eva Glawischnig ging der Partei am Donnerstag allerdings die Spitzenkandidatin dafür verloren. Schon einen Tag später wurde die Nachfolge geklärt. Die EU-Parlamentarierin Ulrike Lunacek wird di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.