Uniprofessoren kritisieren neues Staatsziel

Wien. Die von SPÖ und ÖVP geplante Staatszielbestimmung zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes sorgt für Kritik: Über 40 Professoren von österreichischen Universitäten warnen vor einer Verwässerung des Klimaschutzes und sehen die von der Regierung geplante Klima- und Energiestrategie konterkariert.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.