Bildungsreform als Spielball

von Birgit Entner Aus Wien
Kanzler Christian Kern (SPÖ) drängt die ÖVP auf einen Beschluss der Bildungsreform. Den grünen Kompromissvorschlag befürwortet er.  Foto: APA

Kanzler Christian Kern (SPÖ) drängt die ÖVP auf einen Beschluss der Bildungsreform. Den grünen Kompromissvorschlag befürwortet er.  Foto: APA

SPÖ begrüßt grünen Kompromissvorschlag zur Modellregion. ÖVP hält sich zurück.

Wien. Die Bildungsreform droht an politischem Taktieren zu scheitern. Das war das Ergebnis des Sechs-Parteien-Gesprächs am Dienstag. Zwar haben sich die Grünen auf die zerstrittenen Regierungsparteien mit einem Kompromissvorschlag zubewegt. Offenbar lehnt die ÖVP diesen aber ab. In der Volkspartei w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.