Fieberhafte Suche nach Komplizen

Polizisten patrouillieren durch die Straßen von Manchester. Foto: AP

Polizisten patrouillieren durch die Straßen von Manchester. Foto: AP

Neun Personen nach Manchester-Anschlag in U-Haft. Sängerin Ariana Grande kündigt Benefiz-Konzert an.

manchester. Mit einem Großaufgebot an Ermittlern versucht die Polizei in Großbritannien das islamistische Netzwerk des Selbstmordattentäters von Manchester aufzuklären. Die britische Innenministerin Amber Rudd ging am Freitag davon aus, dass die höchste Terrorwarnstufe noch „ein paar Tage“ lang gelt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.