Gespräche zum Brexit werden nicht verlegt

london. Die britische Premierministerin Theresa May hat jeglichen Spekulationen über eine eventuelle Verschiebung der Brexit-Verhandlungen eine Absage erteilt. Der am 19. Juni geplante Start der EU-Austrittsgespräche werde keinesfalls verlegt, stellte May am Montag in London klar. Der Zeitplan stehe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.