U-Ausschuss: Rauen sagt ab

wien. Die Befragungen im Eurofighter-Untersuchungsausschuss starten am heutigen Mittwoch. Für Freitag hat bereits eine angefragte Auskunftsperson abgesagt: Der frühere Geschäftsführer der Eurofighter GmbH Aloysius Rauen kommt nicht, hieß es aus dem Parlament. Ersatz gibt es mit dem Ministerialbeamte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.