Obergrenze für Vergütung von Uni-Räten

wien. Universtäten entscheiden künftig nicht mehr selbst über die Höhe der Vergütung ihrer Uni-Räte. Ab 2018 sollen einfache Ratsmitglieder höchstens 1000 Euro im Monat erhalten, Vorsitzende höchstens 1500 Euro. Das sieht eine neue „Universitätsrats-Vergütungsverordnung“ vor, die Wissenschaftsminist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.