Reibereien um Reform des Insolvenzrechts

wien. In der Regierung zeichnen sich die nächsten Reibereien bei einem Gesetzesvorhaben ab: Diesmal betrifft es die Reform des Privatinsolvenzrechts. SPÖ-Justizsprecher Hannes Jarolim warf der ÖVP „wortbrüchiges Verhalten“ vor, da diese den Entwurf vor einer anberaumten Verhandlungsrunde geändert ha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.