Bombenanschlag in Bogotá

Drei Frauen sterben bei Explosion in Einkaufszentrum.

bogotá. Bei einem Bombenanschlag im bekanntesten Einkaufszentrum der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá sind drei Frauen getötet worden. Zudem gab es acht Verletzte, wie die Behörden bekannt gaben. Bürgermeister Enrique Penalosa sprach von einem „feigen Terroranschlag im Centro Andino“.

Eine der Toten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.