Klare Mehrheit für Macron

Jugendliche jubeln Macron zu. Mit der klaren Mehrheit in der Nationalversammlung hat er nun weitgehend freie Hand für seine Reformpläne. Foto: afp

Jugendliche jubeln Macron zu. Mit der klaren Mehrheit in der Nationalversammlung hat er nun weitgehend freie Hand für seine Reformpläne. Foto: afp

Frankreichs Staatschef räumt bei der Parlamentswahl ab. Wahl­beteiligung sank aber auf Rekordtief.

paris. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat bei der Parlamentswahl eine klare Mehrheit für seine Politik gewonnen, aber deutlich schwächer abgeschnitten als erwartet. Der sozialliberale Staatschef sicherte sich in der entscheidenden Abstimmungsrunde am Sonntag eine komfortable Machtbasis für se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.