EU verlängert Sanktionen gegen Krim

luxemburg. Die EU-Staaten haben ihre Sanktionen gegen die von Russland einverleibte Halbinsel Krim um zwölf Monate verlängert. Kreuzfahrtschiffe aus der EU werden damit weiterhin nicht in Häfen des von der Ukraine abgetrennten Territoriums einlaufen dürfen. Zudem bleiben die Export- und Investitions

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.