Bartenstein im U-Ausschuss

Bartenstein im Jahr 2009 beim Spionage-U-Ausschuss.  APA

Bartenstein im Jahr 2009 beim Spionage-U-Ausschuss. APA

WiEn. Der Eurofighter-Untersuchungsausschuss stürzt sich wieder in einen Sitzungsmarathon: Drei Tage hintereinander werden diese Woche sechs Zeugen befragt. Bisher gaben in acht Sitzungen 14 Personen Auskunft. Am kommenden Dienstag geht es am Vormittag mit Martin Bartenstein weiter. Er war von April

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.