Ärzte fordern Kooperation

Wien. Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner (SPÖ) hat das neue Ärztekammer-Präsidium mit Präsident Thomas Szekeres angelobt. Die Standesvertretung erklärte, dass Themen wie Primärversorgung, Ärztemangel oder überlastete Spitalsambulanzen nur gemeinsam gelöst werden können.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.