Strache erhielt nach Jahren ein Ehrenzeichen

Wien. FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat am Mittwoch das „Große Goldene Ehrenzeichen mit dem Stern“ verliehen bekommen. Der entsprechende Ministerrats-Beschluss war schon im Jänner 2012 gefasst worden, der damalige Bundespräsident Heinz Fischer hatte aber seine notwendige Unterschrift verweigert.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.