IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Gorbach blitzt erneut mit Pensionswunsch ab

von Birgit Entner
VN-Bericht vom 14. März 2017.

VN-Bericht vom 14. März 2017.

Verwaltungsgerichtshof lehnt Beschwerde ab. Ex-Vizekanzler erwägt weitere Schritte.

Wien. (VN-ebi) Jetzt bleibt Hubert Gorbach nur noch der Schritt zum Europäischen Gerichtshof. In Österreich ist er alle Instanzen durchmarschiert – ohne Erfolg. Mit seinem Wunsch nach einer rückwirkenden Auszahlung seiner Vorarlberger Politikerpension ist er im Land endgültig gescheitert. Nach dem L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.