Paul Kagame geht als Favorit in die Wahl

Der amtierende Präsident gibt seine Stimme in Kigali ab.  Foto: AFP

Der amtierende Präsident gibt seine Stimme in Kigali ab.  Foto: AFP

kigali. Im ostafrikanischen Ruanda hat die Präsidentschaftswahl begonnen. Die Wahlbüros öffneten Freitagfrüh. Die Wiederwahl des langjährigen Staatschefs Paul Kagame gilt als sicher. Der 59-Jährige hatte sich 2015 in einem Referendum eine überwältigende Zustimmung für eine Verfassungsänderung geholt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.