Staatengemeinschaft verschärft Sanktionen

Das Votum im Sicherheitsrat, dem höchsten UN-Gremium, erfolgte einstimmig.  Foto: AFP

Das Votum im Sicherheitsrat, dem höchsten UN-Gremium, erfolgte einstimmig.  Foto: AFP

Bislang härteste Maßnahmen gegen Nordkorea beschlossen. Auch China erhöht Druck.

new york. (VN) Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat die bislang schärfsten Sanktionen gegen Nordkorea beschlossen. Damit soll das kommunistisch regierte Land mit wirtschaftlichem Druck an den Verhandlungstisch gezwungen werden. Die Abstimmung am Wochenende erfolgte einstimmig, auch Pjöngjan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.