Die Unterschiede bleiben groß

Die Antrittspensionen im ASVG-Bereich gehen aufgrund der Pensionsreformen noch schneller zurück als jene der Beamten.  Foto: APA

Die Antrittspensionen im ASVG-Bereich gehen aufgrund der Pensionsreformen noch schneller zurück als jene der Beamten.  Foto: APA

Antrittspension der Beamten im Vorjahr fast drei Mal so hoch wie im ASVG-Bereich.

wien. (VN-ram) Eine rasche Angleichung des Pensionssystems der Beamten an jenes der ASVG-Versicherten lässt auf sich warten. Wie eine Beantwortung einer parlamentarischen Neos-Anfrage durch das Finanzressort aufzeigt, betrug die durchschnittliche Antrittspension der Beamten im Vorjahr 3341,89 Euro.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.